Bitte beachten Sie beim Betreten unserer Praxis folgende Regeln

Patienten mit Symptomen wie Fieber und Husten oder Verdacht auf eine Infektionskrankheit dürfen unsere Praxis nicht betreten

 

Begleitpersonen müssen wir leider bitten, unsere Praxis nicht zu betreten und unten oder in ihrem Auto zu warten

 

Setzen Sie sich beim Betreten der Praxis nicht ins Wartezimmer, wir bringen Sie sofort in eine Kabine

 

Desinfizieren Sie sich nach dem Betreten unserer Praxis bitte die Hände, Desinfektionsmittel liegt bereit

 

Wir empfehlen Ihnen eine Maske mitzunehmen, wir können Ihnen leider keine anbieten, da unser Maskenbestand sehr begrenzt ist

 

Achten Sie auch darauf im Eingangsbereich 1.5m Abstand zu halten

 

Nehmen Sie offene Schuhe mit, falls Sie Ihre Nägel lackieren wollen, so warten keine Patienten im Wartezimmer


Situation ab dem 27. April 2020

Wir haben ein Konzept für die Behandlungen ab dem 27. April 2020 erstellt. Ab diesem Datum dürfen auch wieder Behandlungen durchgeführt werden, welche nicht dringlich und medizinisch notwendig sind. Wir behandeln aber weiterhin unter strenger Einhaltung der Hygienemassnahmen des BAG. 

 

Wir bitten Sie, sich an unsere Massnahmen und Weisungen zu halten. Wir bewältigen momentan einen grossen Andrang, dabei ist es uns wichtig, die Personenzahl in unserer Praxis möglichst zu beschränken. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit. 


Momentane Situation durch das Coronavirus, Stand 23.03.2020

Am Morgen des 23. März 2020 haben sich die Weisungen des BAG dahingehend verändert, dass für die podologisch notwendigen Behandlungen keine ärztlichen Verordnungen mehr nötig sind. Zu unserem Schutz und dem Schutz unserer Patienten werden nur Behandlungen vorgenommen, welche medizinisch notwendig sind sowie die notwendige Behandlung von Risikopatienten.

 

Bedingt durch die momentane Lage haben wir vom Bund sowie dem Schweizerischen Podologen-Verband Auflagen erhalten, welche wir einhalten werden. Podologie-Praxen welche über eine Berufsausübungsbewilligung verfügen, gehören zu den Gesundheitsfachpersonen nach kantonalem Recht und dürfen gemäss Weisung des BAG geöffnet bleiben. Die Einhaltung der Hygienevorschriften und Vorgaben muss gemäss den Vorgaben des BAG gewährleistet sein und es dürfen, wie oben erwähnt, nur Behandlungen durchgeführt werden, welche medizinisch notwendig sind.

 

Zur Zeit können wir ausserdem aufgrund der Hygienebestimmungen keine Hausbesuche anbieten.

 

Mehr Informationen hierzu finden Sie unter: https://www.podologie.swiss/

und: https://www.podologie.swiss/fileadmin/user_upload/Files/dateien_anwender/allgemein/dokumente/Erlaeuterungen_zur_Verordnung_2_ueber_die_Bekaempfung_des_Coronaviru_21_M%C3%A4rz.pdf

 

Veränderungen bezüglich der Verordnungen des BAG werden laufend hier publiziert.

 

Wir hoffen ebenso wie Sie, dass wir diese Krise so schnell wie möglich besiegen können, um dies zu erreichen, müssen aber alle mit dem nötigen Weitblick und dem gebotenen Verständnis agieren. Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit.


Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Nummer:

Telefon : 041 920 16 40  

 

Ihr Podologie Buchenhof Team